Dream Team – Kaffee und Schokolade

Die Kombination von Kaffee und Schokolade kann zu einem spannenden Geschmackserlebnis werden. Die speziellen Eigenschaften beider Bohnen ergänzen und verstärken einander. Jetzt, in der kalten Jahreszeit, ist genau der richtige Moment sich damit auseinander zu setzen und zu probieren. Hören Sie in dem aktuellen De’Longhi Podcasts „The Soul of Coffee“ Philipp Kauffmann, den Gründer und Chief Grower bei Original Beans, der erklärt, weshalb die beiden Bohnen so gut miteinander harmonieren.

Weiterlesen

Gutes tun mit Gaumenfreuden – Das Anbauprojekt der Naturata Herkunftsschokolande Brasilien feinbitter

Wer liebt nicht Schokolade? – Vor allem wenn auf Zusatzstoffe verzichtet wird und sie eine besonders zartschmelzende Konsistenz hat. Das zeichnet auch das Herkunftsschokoladen-Sortiment von Naturata aus und verspricht Liebhabern Genuss auf höchstem Niveau. Und das Beste daran ist, dass man mit der Leckerei auch noch etwas Gutes tut. Denn der Bio-Pionier verwendet für die Herkunftsschokoladen ausschließlich Zutaten aus weltweiten Partner-Projekten. Dadurch wird jede Sorte zu einem einzigartigen Geschmackserlebnis. „Uns freut natürlich, dass wir unsere Schokoladen-Rohstoffe von langjährigen Partnern beziehen. So garantieren wir eine faire Zusammenarbeit und halten unser Versprechen ein – mehr als bio zu sein“, sagt Liane Maxion, alleinige Vorständin der Naturata AG.
Es gibt sie als Edelvollmilch, Edelbitter, mit 50 Prozent oder auch mit 70 oder 100 Prozent Kakaoanteil – die Rede ist von den Naturata Herkunftsschokoladen im hochwertigen Design. So unterschiedlich wie die verschiedenen Sorten sind auch die Typizität und Charakteristik der Kakaos, aus denen die Naschereien hergestellt werden. Denn Klima, Boden und verwendete Kakaobohnen sind von Land zu Land unterschiedlich und prägen dadurch das Aroma der Schokoladen auf besondere Art und Weise. Der Kakao sowie auch der Zucker für die Naturata Herkunftsschokoladen stammen aus verschiedenen Anbauprojekten in Mittel- und Südamerika und Indien. Aber wie gestaltet sich eine solche Zusammenarbeit?
Klicken Sie auf den Titel, um gesamten Artikel zu lesen.

Weiterlesen