Wie erkennt man, dass Böden emissionsarm und sauber sind?

Beim Verlegen von Bodenbelägen wie Parkett und Fliesen finden viele unterschiedliche Baustoffe Verwendung. Manche von denen können Schadstoffe enthalten, die die Raumluft beeinträchtigen. Deswegen ist es wichtig, von Anfang an sicher zu stellen, dass die für den Bau des Bodens eingesetzten Materialien keine schädlichen Emissionen mit sich bringen. Saubere Baumaterialien werden mit dem EMICODE-Zertifikat versehen, das demzufolge ein verlässliches Qualitätsmerkmal für derartige Komponenten darstellt.

Weiterlesen