Eine dritte Hand für das Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk

Der Fachkräftemangel macht auch vor dem Sanitär-, Heizungs- und Klimahandwerk (SHK) nicht halt. Oft ist es so, dass der “zweite Mann” an einem anderen Ort arbeitet und gerade unabkömmlich ist oder sich gar auf einer anderen Baustelle befindet. In so einem Fall kann jede zusätzliche Hand eine große Hilfe sein. Deswegen haben erfahrene SHK-Handwerker gemeinsam mit BA-Bachler eine Zangenhaltung entworfen, die sich als mobile Hilfe nutzen lässt und die bei der Arbeit gute Dienste leisten kann.

Weiterlesen