Solardächer im Trend

75 Prozent der Hausbesitzerinnen und Hausbesitzer, die ein passendes Dach vorweisen können, denken derzeit über die Anschaffung einer eigenen Photovoltaikanlage nach. 20 Prozent wollen bereits in den nächsten zwölf Monaten eine solche installieren. Das ist das Ergebnis einer YouGov-Repräsentativbefragung, die im Auftrag des Bundesverbandes Solarwirtschaft (BSW) unter insgesamt 1022 Immobilienbesitzerinnen und -besitzern in Deutschland durchgeführt wurde.

Weiterlesen

Lohnt es sich, eine Ferienimmobilie zu vermieten?

Ergibt es Sinn, eine Wohnung oder ein Haus zu kaufen, das sich in einer deutschen Urlaubsregion befindet, wenn dabei das Ziel, Mieteinnahmen zu generieren, im Mittelpunkt steht? Um letztendlich Gewinne zu erzielen, sind genaue Kalkulationen und Planungen erforderlich. Ferienimmobilien haben vor allem Aufgrund der Corona-Krise deutlich an Popularität gewonnen. 49 Prozent der Deutschen denken, dass die Attraktivität der eigenen Ferienimmobilie durch die Krise zugenommen hat.

Weiterlesen

In der Photovoltaik-Branche ist die Stimmung so gut wie noch nie

Im ersten Quartal 2022 wurde 32 Prozent mehr Photovoltaik-Leistung gemeldet, als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Laut einer repräsentativen Umfrage plant zudem fast jede sechste Hauseigentümerin beziehungsweise fast jeder sechste Hauseigentümer in den nächsten zwölf Monaten die Anschaffung einer Photovoltaik-Anlage, um wegen der Klimakrise und der steigenden Energiepreise selbst Wärme- oder Strom beziehungsweise beides zu produzieren.

Weiterlesen

Genuss am Wochenende: Vegan Essen mit Überzeugung

Das international tätige Marktforschungsunternehmen YouGov hat eine neue Analyse über vegan essende Menschen und deren Lebenseinstellung veröffentlicht. Denn 78 Prozent der Veganer sind fest davon überzeugt, dass sie so ethischer leben. Doch sind es nach wie vor nur drei Prozent der deutschen Bevölkerung. Aber auch der Gesamtbevölkerung ist klar, dass dieser Ernährungsstil ethischer ist.

Weiterlesen

Zu Corona-Zeiten sind zu Fuß gehen und Fahrrad fahren die bevorzugten Fortbewegungsarten

Die DEVK-Versicherungen haben eine Umfrage in Auftrag gegeben, die über YouGov durchgeführt wurde. Diese befasste sich mit dem Thema, wie sich der Einsatz unterschiedlicher Fortbewegungsarten wegen der Corana-Pandemie geändert hat. Dabei ergab sich, dass praktisch alle motorgetriebenen Verkehrsmittel an Bedeutung verloren haben.

Weiterlesen