Effizienz des Wärmeerzeugers steigern und Brennstoff sparen

Abgaswärme sinnvoll nutzen und die Energieeffizienz steigern – das funktioniert mit dem Abgaswärmetauscher TurbuFlexS von Schräder. Lohnenswert ist der Einbau einer derartigen Abgaskomponente vor allem für Betreiber von Wärmeerzeugern, die mit höheren Abgastemperaturen arbeiten. Dazu zählen häusliche und gewerbliche Heizkessel, aber auch Feuerungsanlagen für Produktionsprozesse. Mit dem TurbuFlexS stellt Schräder jetzt einen neuen Abgaswärmetauscher vor, der sowohl bei der Neuanlagenerstellung als auch zur Nachrüstung geeignet ist. Er zeichnet sich durch seine universelle Anwendbarkeit, den geringen Platzbedarf und seine einfache Montage aus.

Weiterlesen

NEBUMA bringt Hochtemperaturwärmespeicher für das Recycling industrieller Abwärme auf den Markt

Die NEBUMA GmbH aus Saarbrücken bringt im März stationäre und mobile Hochtemperaturwärmespeicher für energieintensive Gewerbe und Kraftwerksbetreiber auf den Markt.

Weiterlesen