Die Ladesäuleninfrastruktur in Deutschland: Ein Ausblick

Mit der Verdreifachung der Zahl der zugelassenen elektrisch betriebenen Pkw im Jahr 2020 hat die E-Mobilität in Deutschland Fahrt aufgenommen. Politisch wurde diese Entwicklung durch die aufgestockte und verlängerte Förderung in Form des „Umweltbonus“ unterstützt. Die zunehmende Zahl an E-Autos hat zur Folge, dass sich der Fokus auf die flächendeckende Versorgung mit Ladeinfrastruktur richtet. Auch hier war der Gesetzgeber im vergangenen Jahr mit mehreren Gesetzesinitiativen tätig. Neben der Förderung privater Ladeinfrastruktur stand dabei auch die Versorgung im ländlichen Raum auf dem Programm.

Weiterlesen

Wärmepumpe nutzt die Umweltenergie auf hohem Niveau

Bei der neuen Gas-Absorptionswärmepumpe Gas HP 18 kommt ein natürliches Kältemittel zum Einsatz. Dieses unterliegt nicht der F-Gas-Verordnung. Demzufolge gelten keine Beschränkungen und Erklärungsverpflichtungen. Die Gas HP 18 erfüllt folglich schon jetzt die in Zukunft geltenden Vorschriften in Bezug auf rationellen Energieverbrauch, das Nutzen erneuerbarer Energien und die Energieeffizienz.

Weiterlesen

Alte Kamin- und Kachelöfen: Übergangsfrist endet Ende Dezember

Für alte Kamin- und Kachelöfen endet am 31. Dezember 2017 die Schonfrist des Gesetzgebers. Stoßen die Feuerstellen zu hohe Emissionen

Weiterlesen