Baugenehmigungen 2018: Wärmepumpe erneut auf Platz eins

Die Wärmepumpe verteidigt 2018 ihre Spitzenposition im Neubau. Nach den neusten Zahlen des Statistischen Bundesamtes baute die Wärmepumpe ihren Vorsprung vor dem fossilen Energieträger Gas bei den genehmigten Wohngebäuden mit einem Anteil von rund 44 Prozent weiter aus. Anders als im Jahr 2017 erreicht die Wärmepumpe diesmal auch den ersten Platz bei der Betrachtung aller genehmigten Gebäude.

Weiterlesen

Neubau-Statistik 2016: Wärmepumpe fest etabliert

Rund 32 Prozent der in 2016 fertiggestellten Wohngebäude wurden mit einer Wärmepumpe ausgestattet. Der Wärmepumpen-Anteil bleibt damit stabil. Dennoch macht

Weiterlesen

Ohne Wärmespeicher keine Energiewende

Vollkommen unabhängig davon, für welchen Energieträger sich ein Bauherr heutzutage entscheidet – ob Pellets, Gas, Öl, Umwelt- oder Sonnenwärme –

Weiterlesen

Arbeitswelt Energiewende – Tipps, wie der Einstieg in die Erneuerbare-Energien-Branche gelingen kann

Im Moment rücken die Termine für einen möglichen Berufseinstieg in die Energiewelt immer näher. Die zweite Halbzeit der Bewerbungsphase für

Weiterlesen