Energetische Schwachstellen finden und beseitigen

In vielen Gebäuden führen undichte Türen und Fenster beziehungsweise mangelhaft gedämmte Wände zu einem hohen Wärmeverbrauch und damit auch zu unnötig hohen Heizkosten. Solche Schwachstellen lassen sich aber nur schwer finden. Hier kommen Thermografieaufnahmen ins Spiel. Diese zeigen farblich, an welchen Stellen welche Temperaturen herrschen und geben so Aufschluss über den energetischen Zustand eines Gebäudes. Mit diesen Erkenntnissen können die Hausbesitzer dann ihre Sanierung effizient planen.

Weiterlesen

Seit dem 1. März gibt es mehr Geld vom Bund für die Sanierungsplanung

Seit dem 1. März 2015 gelten neue Richtlinien zur Energieberatung vor Ort. Nach Erlass durch das Bundesministerium für Wirtschaft und

Weiterlesen