Wärmepumpenportfolio von Remeha erweitert

Speziell für das Beheizen von Ein- und Zweifamilienhäusern wurde die Wärmepumpe “Tensio C” von Remeha entwickelt. Das Luft-Wasser-Monoblock-Gerät steht nach Angaben des Herstellers zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis zur Verfügung. Insgesamt sind sechs unterschiedliche Modelle mit Leistungen von vier bis 16 kW erhältlich. Diese decken für das genannte Einsatzgebiet praktisch jeden vorstellbaren Anwendungsfall ab. Sollen Mehrfamilienhäuser beheizt werden, so lassen sich bis zu fünf Anlagen kaskadieren. Positiv für Fachhandwerker ist, dass sich die Wärmepumpen, da sie ja als Monoblock kommen, einfach und schnell installieren lassen, ohne dass dazu ein Kälteschein erforderlich wird. Eine Regelung arbeitet als Inneneinheit.

Weiterlesen