Am Ende der Heizperiode

Wenn der Winter zu Ende geht, der Frühling kommt und die Temperaturen steigen, ist es an der Zeit, die Heizleistung zu reduzieren oder die Heizung ganz abzustellen. Es existieren derzeit keine gesetzlichen Vorgaben in Bezug auf die Heizperiode, es ergibt aber durchaus Sinn, diverse Richtwerte zu beachten. Dabei können Fragen beantwortet werden, wie “Ab wann soll man heizen?”, “Ist es manchmal auch erforderlich, im Sommer zu heizen?”, “Gibt es eine bestmögliche Raumtemperatur?”, “Hat der Klimawandel Auswirkungen auf die Heizperiode?” und “Wie kann man klimafreundlich und energiesparend heizen?”.

Weiterlesen

Hochsaison für die intelligente Heizungssteuerung

Spätestens wenn nachts die Temperaturen fallen und die Sonnenstunden weniger werden, drehen wir drinnen die Heizungen hoch. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge liegt die perfekte Wohlfühltemperatur bei rund 23 Grad. Trotzdem hat jeder seine eigenen Empfindungen und Präferenzen. Mit einem neuen Raumtemperaturregler ermöglicht das Gira System 3000 eine einfache und effiziente
Heizungssteuerung sowie individuelle Einstellungen Raum für Raum: Smartes Heizen, das Energie und Kosten spart und zugleich spürbar mehr Komfort im Alltag bietet.

Weiterlesen