HELLA bringt neues Batteriemanagementsystem und erweitert Produktangebot für Elektromobilität

Die Bedeutung der Elektromobilität nimmt momentan überall zu. Dabei spielen sowohl reine Elektroautos als auch teilelektrifizierte Systeme wie zum Beispiel Mildhybride eine Rolle. Überall ist ein überproportionales Wachstum zu erwarten. Eine der wichtigsten Grundlagen dafür: die Lithium-Ionen-Batterie. Die Batteriemanagementsysteme von HELLA sorgen dafür, dass diese Akkus zuverlässig funktionieren und sicher sind. HELLA hat in diesem Bereich laut eigener Aussage umfangreiche Erfahrung. Das Unternehmen hat schließlich schon 2016 ein Hochvolt-Batteriemanagement für Vollhybride, Plug-in-Hybride und Elektrofahrzeuge präsentiert. Jetzt wird das Produktportfolio um ein 48-Volt-Batteriemanagementsystem erweitert, das 2024 in Serie gehen soll.

Weiterlesen