Tipps für die Badrenovierung

Wenn sich Geschmack und Ansprüche an Funktionalität und Technik im Bad ändern, wird es Zeit für eine Auffrischung der Badezimmerausstattung. Die Wünsche an das Badezimmer haben sich vor allem im vergangenen Jahr, wo so viel Zeit in den eigenen vier Wänden verbracht wurde, stark weiterentwickelt: Das Bad ist längst nicht mehr reiner Funktionsraum, sondern neben der Hygiene und Körperpflege vor allem ein Ort des behaglichen Rückzugs und zum Auftanken. Ebenso rückt das Thema Nachhaltigkeit sowie eine effiziente Ressourcennutzung immer weiter in den Fokus. Mit qualitativ hochwertigen und innovativen Produkten und den richtigen Tipps zur Planung gelingt die Auffrischung des Badezimmers garantiert.

Weiterlesen

Bis zu 98 Prozent Wärmerückgewinnung bei dezentraler Wohnraumlüftung

Mit der AIRUNIT GEMINI erweitert mfh Systems das Sortiment. Es handelt sich dabei um eine dezentrale Wohnraumlüftung mit hoher Effizienz. Laut Hersteller erfüllt das Produkt die ständig steigenden Anforderungen an die Innenraumhygiene und die Luftqualität bei bis zu 98 Prozent Wärmerückgewinnung. Die AIRUNIT GEMINI wurde mit zwei geräuschreduzierten Ventilatoren ausgestattet, die mit dem Push-Pull-Prinzip arbeiten. Damit lässt sich das System als Abluftgerät oder als unabhängige Einzelraumlösung verwenden.

Weiterlesen

Nach der Wiederinbetriebnahme von Gebäuden spielt die Sicherheit bei der Trinkwasserhygiene eine zentrale Rolle

Die Hygiene des Trinkwassers muss mit im Mittelpunkt stehen, wenn Gebäude nach einer Pause wieder in Betrieb gehen. Darauf weist der Spezialist für Rohrleitungssysteme Sanha hin. Nach einem Shutdown wie in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie, muss der Start mit Vorsicht durchgeführt werden.

Weiterlesen

Neues Hygiene-Programm der schraeder GmbH

Zur Zeit spielt das Einhalten von Hygienevorschriften eine besonders wichtige Rolle. Dabei sind Desinfektionsmöglichkeiten unverzichtbar. Das gilt vor allem für in der Gastronomie, in öffentlichen Gebäuden sowie im Sanitätbereich. Die neuen Hygiene-Stationen und der transparente Hygiene-Screen der schraeder GmbH setzen genau hier an, denn sie sind sofort erhältlich und lassen sich flexibel verwenden sowie reinigen.

Weiterlesen

Wasserdichte Bodenkonstruktion

Die baulichen Anforderungen für moderne Hotelgroßküchen schreiben neben Brandschutz, Hygiene und Trittschall vor allem auch Dichtigkeit vor. Dringt Feuchtigkeit in den Fußboden ein, droht sonst schnell ein Totalschaden. Daher wählte das neue Upstalsboom 4-Sterne-Wellness-Resort Südstrand auf der Ferieninsel Wyk auf Föhr für seine Hotel- und Gastroküche der Strandbar den fugenlosen Küchenfußboden von Barit. Die Bodenkonstruktion auf Basis von Epoxidharz (wasserklar) bietet mit einer Oberen Verbundabdichtung ein dichtes, hygienisches Fundament.

Weiterlesen