Smartes Heizen bringt Einergieeinsparungen

Ein Pilotprojekt sollte belegen, dass smarte Einzelraumregelungen ein hohes Energieeinsparpotential beim Lüften und Heizen mit sich bringen. Im Rahmen dieses Projekts kam das Smart-Home-System “Homematic IP” mit seinen intelligenten Fensterkontakten und Heizkörperthermostaten zum Einsatz. Im Versuchszeitraum ist es gelungen, im Vergleich zu konventionell geheizten Räumen mehr als 30 Prozent der Heizenergie einzusparen.

Weiterlesen