BayWa EDL weiht neues Hackschnitzel-Heizwerk ein

Am 13. November feierte die BayWa Energie Dienstleistungs GmbH (EDL) gemeinsam mit Landrat Andreas Meier, Bürgermeister Rupert Troppmann sowie zahlreichen weiteren Ehrengästen die Einweihung des neuen Heizwerks im oberpfälzischen Neustadt an der Waldnaab. Der Landkreis hatte die energetische Versorgung seiner Gebäude europaweit ausgeschrieben. Mit dem Holzhackschnitzel-Heizwerk der BayWa EDL, die auch Betreiberin der Anlage ist, setzen Landkreis und Stadt auf ein energieeffizientes Heizsystem. Der Holzhackschnitzelkessel verfügt über eine Heizleistung von 1700 Kilowatt und wird von einem Heizölkessel mit 2800 Kilowatt Heizleistung als Ersatz und Reserve bei Spitzenzeiten flankiert. Der Hackschnitzelverbrauch dürfte für 2019 bei etwa 5000 Kubikmetern liegen, schätzt Dr. Carsten Schaefer, Geschäftsführer der EDL. Der Brennstoff stammt aus der Region um Neustadt/Waldnaab. Mit dieser Heizart könne jährlich eine Einsparung der CO2-Emissionen von etwa 1.000 bis 1.400 Tonnen gegenüber Heizöl erzielt werden, so Dr. Schaefer.

Weiterlesen

HDG Vario: Brennstofftransport energieeffizient, zuverlässig und leise

Eine ausgereifte Beschickung ist entscheidend für den sicheren und zuverlässigen Betrieb einer automatischen Holzheizung. Mit cleveren Innovationen setzt die neue

Weiterlesen

Interview mit der Agentur für Erneuerbare Energien zum Thema “Bessere Konditionen für Sanierungen und energetische Einzelmaßnahmen”

Wir haben ein Interview mit Magnus Maier, Referent für Energiewirtschaft bei der Agentur für Erneuerbare Energien, zum Thema “Bessere Konditionen

Weiterlesen