Zu Corona-Zeiten sind zu Fuß gehen und Fahrrad fahren die bevorzugten Fortbewegungsarten

Die DEVK-Versicherungen haben eine Umfrage in Auftrag gegeben, die über YouGov durchgeführt wurde. Diese befasste sich mit dem Thema, wie sich der Einsatz unterschiedlicher Fortbewegungsarten wegen der Corana-Pandemie geändert hat. Dabei ergab sich, dass praktisch alle motorgetriebenen Verkehrsmittel an Bedeutung verloren haben.

Weiterlesen