Wärme-Booster für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Aufgrund der steigenden Energiepreise und zur Sicherstellung des Klimaschutzes verwendet eine steigende Zahl an Hausbesitzern Solarenergie in Verbindung mit Wärmepumpen. Leider bringen aber viele Wärmepumpen nicht genug Leistung für die Warmwasserbereitung. Ähnlich sieht es im Herbst und Frühling bei der Solarthermie aus. Wird das Wasser mit elektrischen Durchlauferhitzern oder Brennern nachträglich erhitzt, so kostet das viel Strom oder Brennstoff. Die eXergiemaschine (eXm) compact stellt hier eine ressourcenschonende und klimafreundliche Alternative dar. Der genannte Wärme-Booster von BMS-Energietechnik und varmeco eignet sich für den Einsatz in Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Weiterlesen