Webinare 2022 von ETHERMA

Expertenwissen zu allem, was mit elektrischem Heizen zu tun hat, finden Interessierte bei den diesjährigen ETHERMA-Webinaren. Diese sind kostenlos und helfen dabei, die richtige Entscheidung bei der Auswahl eines Heizsystems zu treffen. Sie vermitteln Know-How und behandeln alle wichtigen Themen von der Planung bis zu den für den jeweiligen Einsatzbereich richtigen Produkten. Darüber hinaus stellen sie außerdem spannende Referenzobjekte vor.

Weiterlesen

Raus mit dem Alten: ETHERMA DUO PLUS – die moderne Alternative zu veralteten Nachtspeicheröfen

Vorbei sind die Zeiten der sperrigen Nachtspeichergeräte – dank rahmenlosem Design ist die Konvektor-Speicherheizung ETHERMA DUO PLUS platzsparend und optisch ansprechend zugleich. Das neue, moderne Direktheizgerät überzeugt in punkto Technologie gleich in dreifacher Hinsicht: Die einzigartige Kombination aus Konvektion, Strahlungswärme und Wärmespeicherung verspricht ein Mehr an Leistung bei einer deutlichen Optimierung der Betriebskosten.

Weiterlesen

Warmwasser mit ETHERMA-AQUA-Durchlauferhitzern dezentral erzeugen

ETHERMAs neue AQUA-Serie besteht aus druckfesten Kleinspeichern, Brauchwasserwärmepumpen und elektronischen Durchlauferhitzern, die eine Leistung von bis zu 24 kW mitbringen. Die Durchlauferhitzer “AQUA WHE” und “AQUA WHL” kommen in zwei Leistungsgrößen und verfügen über insgesamt vier umschaltbare Nennleistungen. Damit lassen sie sich für Anwendungsbereiche mit Anforderungen von neun bis 15 kW und von 17 bis 24 kW nutzen. Die Geräte arbeiten energieeffizient und sind solartauglich sowie komfortabel zu bedienen.

Weiterlesen

Interview mit Christian Raschka und Thomas Moser von ETHERMA zum Thema Frostschutz

Lesen Sie hier ein Interview mit dem ETHERMA-Deutschland-Geschäftsführer Christian Raschka und dem Frostschutz- und Heizungsexperten sowie ETHERMA-Montage-Profi Thomas Moser, zu dessen Kernkompetenz Dach- und Freiflächenheizungen gehören. ETHERMA verfügt seit mehr als 40 Jahren über ein umfangreiches Fachwissen im Bereich des elektrischen Heizens und beim Frostschutz. Dieser Beitrag klärt unter anderem die Fragen, was ein Frostschutzsystem können muss und ob Frostschutzsysteme zur Zeit der Energiewende noch zeitgemäß und zu rechtfertigen sind.

Weiterlesen

Infrarotheizungen im Bad

Die modernen Bad-Infrarotheizungen LAVA® BATH 2.0 PURE und LAVA® BATH 2.0 von ETHERMA überzeugen mit edlem Design, bestmöglicher Wärmestrahlung und effizienter Leistung. Darüber hinaus bringen sie auch Handtuchhalter mit. Damit stellen sie den perfekten Wärmespender für Bäder dar. Sie sorgen sowohl für warme Handtücher als auch für die richtige Temperatur im Bad und machen auf diese Weise einen schönen Morgen perfekt.

Weiterlesen

Infrarotstrahler von Etherma für den Außenbereich

Das Heizen im Freien erhöht den Komfort, gerade im Herbst. Deswegen ist es von großer Bedeutung, dass die verwendeten Infrarotheizstrahler langlebig, sicher, hocheffizient und individuell steuerbar sind. Die Einsatzbereiche der Strahler sind praktisch unbegrenzt und reichen von Arbeitsplätzen über Gewerbe und Gastronomie bis hin zu privaten Objekten. Im Betrieb heizen die Infrarotstrahler nicht die Luft auf, sondern haben mit ihrem abgestrahlten Infrarotlicht einen erwärmenden Einfluss auf den menschlichen Körper. Dieser wirkt praktisch verzögerungsfrei und direkt.

Weiterlesen

Innovative Lösungen für Badezimmer und Sanierungsprojekte

Die neue ETHERMA AQUA-Serie besteht unter anderem aus zwei elektrischen und solartauglichen Warmwasser-Durchlauferhitzern. Der AQUA WHE und der AQUA WHL eignen sich als dezentrale Quelle zur Warmwasseraufbereitung speziell in Bädern, die nicht durchgängig genutzt werden. Der AQUA WHL ermöglicht dank LCD Grafik-Display zudem eine gradgenaue Temperatureinstellung.

Weiterlesen

Firmenportrait – Etherma

ETHERMA ist eines der marktführenden Unternehmen im Bereich Elektroheizung. Bereits seit über 40 Jahren entwickelt und produziert das Familienunternehmen innovative und hochqualitative Heizlösungen in Österreich, die weltweit Anwendungen finden. Im Sortiment finden sich neben Fußboden- und Infrarotheizungen ebenso Heizstrahler und Frostschutzsysteme sowie Warmwasser

Weiterlesen

Infrarotheizgeräte als Zusatzheizung

Statistiken und Studien belegen, dass es keine natürlichere und dazu gesündere Art der Wärmeerzeugung gibt als Infrarot. Seit langem schon wird Infrarotstrahlung zur Gesundheitsförderung eingesetzt: sei es Rotlicht zur Behandlung von Krankheiten oder Infrarotwärmekabinen zur Entspannung und Regeneration. Im Gegensatz zu herkömmlichen Konvektionsheizungen, welche nur die Luft erwärmen, kommt es nicht zu Staubverwirbelung im Raum – ein entscheidender Vorteil vor allem für Allergiker und Asthmatiker.

Weiterlesen