Drei Teilnahmeoptionen für das Herbstforum Altbau

Es gibt dieses Jahr drei unterschiedliche Optionen, um beim Herbstforum Altbau dabei zu sein: Entweder in Stuttgart vor Ort oder über zwei unterschiedliche virtuelle Wege, nämlich als regionale Gruppe oder als Einzelperson. Die Veranstaltung, die am 25. November stattfinden wird, wendet sich an Bau- und Energie-Fachleute, die sich über den aktuellen Stand der energetischen Sanierung informieren wollen.

Weiterlesen

Neues Berechnungstool ermittelt Wirtschaftlichkeit für Energiespar-Contracting

Wirtschaftliche Chancen und Risiken von Energiespar-Contracting-Projekten einfach und schnell beurteilen: Das können potenzielle Contractoren jetzt mit einem neuen betriebswirtschaftlichen Tool.

Weiterlesen

Neue Fenster erfordern intensiveres Lüften

Moderne Energiesparfenster mit Zweifach- oder Dreifachverglasung sorgen für eine erhebliche Reduzierung des Wärmeverlusts in Gebäuden. Mehrere Dichtungen verhindern zudem, dass

Weiterlesen

Vom Supermarkt zum Smart Home

13 Jahre stand der ehemalige Supermarkt in Mainz-Gonsenheim leer. Ideen, was man mit dem Grundstück machen könnte, gab es genügend.

Weiterlesen

Wohngebäude bestmöglich energetisch sanieren – Neue, firmenneutrale Broschüre mit zahlreichen Tipps erschienen

Die Energiekosten auf wirtschaftliche Weise reduzieren, den Wohnkomfort steigern und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten – gute Gründe für die

Weiterlesen