Eine Lösung für das Batterieproblem von Elektroautos

Was die CO2-Bilanz angeht, so haben Elektroautos nicht nur großes Potential, sondern auch ein Problem. Am Ende ihrer Lebensdauer besitzt die Batterie dieser Fahrzeuge nämlich immer noch um die 70 Prozent ihrer ursprünglichen Kapazität. Da sowohl Produktion als auch Entsorgung ressourcenintensiv sind, bleiben die Vorteile verglichen mit Fahrzeugen mit Verbrennungsmotoren unnötig gering. Deswegen ist es extrem sinnvoll, die genannten Batterien sinnvoll zweitzuverwerten.

Weiterlesen