Die größte energiewirtschaftliche Plattform in Europa: The smarter E Europe kommt im richtigen Moment

Die Energiewende nimmt dank der zunehmenden Preise für Gas und Strom aufgrund der Abhängigkeit von russischen Lieferungen stark an Fahrt auf. Sie ist dringend erforderlich und auch gut umsetzbar. Der Klimaschutz profitiert stark von Verbrauchern, die von fossilen Brennstoffen unabhängig sind. Darüber hinaus hat es wegen des Kriegs in der Ukraine auch eine sicherheitspolitische Bedeutung, von den Fossilen unabhängig zu sein. Deswegen muss Europa die erneuerbaren Energien stark ausbauen, um für Versorgungssicherheit zu sorgen und die Klimaziele umzusetzen.

Weiterlesen

Neustart von The smarter E Europe im Oktober geplant

Aufgrund der Pandemie finden dieses Jahr “The smarter E Europe” und die Energiefachmessen “ees Europe”, “EM-Power Europe”, “Intersolar Europe” und “Power2Drive Europe” nicht im Juli statt. Es ist aber jetzt geplant, vom 6. bis zum 8. Oktober auf dem Münchner Messegelände “The smarter E Europe Restart” durchzuführen. Während des ursprünglich angesetzten Termins, vom 21. bis zum 23. Juli gibt es nun eine Digitalveranstaltung namens “The smarter E Industry Days”. Auf dieser werden auch die Preise “ees AWARD 2021”, “The smarter E AWARD” und “Intersolar AWARD” verliehen.

Weiterlesen

Die Produktion von Batterien schafft Jobs in Europa

Die Energiewende führt dazu, dass Energiespeicher wie Batterien ständig an Bedeutung gewinnen. In diesem Zusammenhang ist zu erwarten, dass in der Batterieproduktion in Deutschland in Zukunft tausende Arbeitsplätze neu hinzukommen. Deswegen halten der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und die Fachmesse ees Europe, die sich mit Energiespeichern und Batterien auseinandersetzt, am ersten Dezember ein diesbezügliches Webinar ab.

Weiterlesen

The Smarter Europe 2019: Gemeinsam auf dem Weg in die neue Energiewelt

50.000 Besucher, über 1.300 Aussteller, 100.000 Quadratmeter: Vom 15. bis 17. Mai findet Europas größte energiewirtschaftliche Plattform The smarter E Europe auf dem Gelände Messe München statt. Als Innovationsplattform für die neue Energiewelt vereint sie vier Einzelmessen: die Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power. Von erneuerbaren Energien über Speicherlösungen und virtuelle Kraftwerke bis hin zu Ladeinfrastruktur für Elektromobilität: Die Themen 2019 sind vielfältig und finden in insgesamt zehn Hallen ihre Präsentationsfläche. Größen der Branche, Aussteller und Partner stellen dort neue Konzepte und Lösungen für die effiziente Erzeugung, Speicherung, Verteilung und Nutzung von Energie vor.

Weiterlesen

Energiespeicherbranche birgt enormes Marktpotential

Strom speichern, wenn die Sonne nicht scheint und der Wind nicht weht: Energiespeicher zählen zu den Schlüsseltechnologien der Energiewende und

Weiterlesen