Zehnder Deckenstrahlplatten ZFP liefern nachhaltige Wärme und überzeugen durch ästhetische und leichte Bauweise

Zehnder ZFP, die neue Generation von Zehnder Deckenstrahlplatten, zeichnet sich durch ihre modulare Bauweise aus, womit sich aus zahlreichen Produktcharakteristika wie Modulbreiten und -längen oder Art der Deckenbefestigung und der Abdeckungen jeweils genau die passende Spezifikation auswählen und nach dem Baukastenprinzip kombinieren lässt. Damit können die Deckenstrahlplatten bestmöglich an die Gegebenheiten vor Ort angepasst werden. Alle Bauteile von Zehnder ZFP sind komplett verzinkt und damit korrosionsgeschützt, wodurch die Deckenstrahlplatten besonders langlebig sind. Der kleine Rohrdurchmesser und die geringen Rohrabstände tragen zu einem filigraneren Design bei und verbessern zudem die Systemleistung, sollte ein Niedertemperaturheizsystem zum Einsatz kommen. Außerdem verfügen die neuesten Deckenstrahlplatten aus dem Hause Zehnder über ein besonders geringes Gewicht.

Weiterlesen