E-Mobilität: Das sind die Pläne der Bundesregierung

Der im November 2021 veröffentlichte Koalitionsvertrag der Bundesregierung zeigt deutlich, welches Thema in dieser Legislaturperiode im Fokus stehen wird: Die Erreichung der Klimaziele bis 2030. Der Klimawandel ist sicher eine der größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts, auch wenn der Angriff Russlands auf die Ukraine Schwerpunkte verschoben hat. Einen wesentlichen Beitrag zum nationalen CO2-Ausstoß leistet dabei der Bereich Verkehr. Wenig überraschend spielt somit das Thema Elektromobilität eine große Rolle im Koalitionsvertrag. Doch wie sehen die konkreten Pläne der Bundesregierung aus und wie sind diese zu bewerten?

Weiterlesen

Die Ladesäuleninfrastruktur in Deutschland: Ein Ausblick

Mit der Verdreifachung der Zahl der zugelassenen elektrisch betriebenen Pkw im Jahr 2020 hat die E-Mobilität in Deutschland Fahrt aufgenommen. Politisch wurde diese Entwicklung durch die aufgestockte und verlängerte Förderung in Form des „Umweltbonus“ unterstützt. Die zunehmende Zahl an E-Autos hat zur Folge, dass sich der Fokus auf die flächendeckende Versorgung mit Ladeinfrastruktur richtet. Auch hier war der Gesetzgeber im vergangenen Jahr mit mehreren Gesetzesinitiativen tätig. Neben der Förderung privater Ladeinfrastruktur stand dabei auch die Versorgung im ländlichen Raum auf dem Programm.

Weiterlesen