Genuss am Wochenende – Miele-Geräte werden immer smarter

Neue smarte Funktionen bieten die neuen Entwicklungen von Miele. So liefert jetzt zum Beispiel eine integrierte Kamera, die den Gar- oder Backvorgang kontrolliert, Statusmeldungen direkt aus dem Backofen. Das System heißt Smart Food ID und bietet allen Foodbloggern zusätzlich die Möglichkeit, über die Funktion Picture Share Bilder aus dem Backofen zu teilen. Die Funktion CookAssist hilft bei der Nutzung der neuen Miele-Induktionskochfelder. So werden demnächst über Amazon Alexa die nächsten Arbeitsschritte angesagt.

Weiterlesen

E.ON Auswertung zur Urlaubszeit: Bis zu 50 Prozent Stromverbrauch, selbst wenn Haus leer steht

Trotz Urlaub: Auch in einer leerstehenden Wohnung kann immer noch bis zur 50 Prozent des sonst üblichen Stromverbrauchs anfallen. Das hat erstmals der Energieanbieter E.ON anlässlich der Sommerferien 2019 gemessen. „Unsere Auswertung zeigt, dass in vielen Häusern auch in der Urlaubszeit zwischen 30 bis 50 Prozent Strom verbraucht wird, obwohl niemand zuhause ist“, erklärt E.ON Geschäftsführer Wolfgang Noetel. „Trotz Unterschieden zwischen Mietwohnungen und Eigenheimen und abhängig von der Anzahl der Elektrogeräte ist der passive Energiebedarf in den untersuchten Haushalten überraschend hoch.“

Weiterlesen

Smarte Hausgeräte von LG machen die Küche in der Zukunft noch reizvoller

Die intelligenten Küchenprodukte von LG, wie beispielsweise der Kühlschrank InstaView ThinQ und die Backofenreihe EasyClean sowie die Geschirrspülmaschine QuadWash, arbeiten

Weiterlesen