Ab sofort Fachmann-Ebene des Wolf Portals kostenlos

Wolf_Fachmann-Ebene

Fachhandwerker aufgepasst: Die bisher kostenpflichtige Online-Fachmann-Ebene des Wolf Portals ist künftig für Fachhandwerker komplett kostenlos. Die neue Adresse lautet www.wolf-smartset.com.

Über die Fachmann-Ebene des Wolf Portals ist webbasiert eine einfache und bequeme Überwachung und Verwaltung von Wolf-Heizungsanlagen durch den Fachhandwerker möglich. Der Fachhandwerker erhält orts- und zeitunabhägig vollen Zugriff auf die Anlage. Dies ermöglicht schon vor der Fahrt zum Endkunden die Einschätzung der Anlagensituation.

Das Portal bietet eine professionelle Logging Funktion bei der Anlagenparameter über einen größeren Zeitraum mitgeschrieben werden können, um eine Optimierung und präzise Diagnose zu ermöglichen. Die Anlagenkomponenten werden am PC im Büro durch Schemen grafisch dargestellt und die zugehörigen Betriebszustände angezeigt. Es können sämtliche Parameter ausgelesen beziehungsweise angepasst und so die Anlage aus der Ferne effizient eingestellt werden. Zusätzlich zeigt das System aktive Störmeldungen und eine Störungshistorie an. Bei einer Störung kann sich die Anlage zudem auf Wunsch per E-Mail direkt beim Fachhandwerker melden, der somit meist noch vor dem Kunden über Störungen informiert ist.

Bereits jetzt ist mit der Wolf Regelungs-App „Smartset“ eine intelligente und einfache Steuerung via Smartphone möglich. In Verbindung mit den Schnittstellenmodulen ISM7i und ISM7e lassen sich Heizungs-, Solarthermie- und auch Lüftungssysteme von Wolf bequem mit dem Smartphone steuern und überwachen – ganz unabhängig davon, wo sich der Nutzer gerade aufhält.

Weitere Informationen: www.wolf-smartset.com

Schreibe einen Kommentar