Auftrag an Solon für 1,6 MW-Dachanlage in Berlin

Die Solon Energy GmbH errichtet auf fünf Dächern der Berliner Großmarkt-Hallen eine 1,6 MW Photovoltaik-Anlage. Bei diesem Auftrag der Berliner Energieagentur verbaut Solon die drei Systeme Solon Solfixx, Solon Solbond Seam und Solon Solbond Rail. Das Kraftwerk auf einer Fläche von sechs Fußballfeldern (39.000 Quadratmetern) ist die größte Aufdachanlage Berlins und speist Strom für rund 500 Haushalte in das öffentliche Netz ein. Sie vermeidet den Ausstoß von 850 Tonnen CO2 pro Jahr.

Die Betreiberin der Photovoltaikanlage ist die Berliner Energieagentur (BEA). Sie will mit dem Investitionsvolumen von knapp 2,3 Millionen Euro ein deutliches Zeichen für den Solarstandort Berlin setzen.

Weitere Informationen: www.solon.com

[subscribe2]