Neue Solarmodule von IBC Solar

Der Photovoltaik-Spezialist IBC Solar hat mit dem IBC MonoSol 245 ET Black ein neues, leistungsstarkes Modul speziell für Einfamilienhäuser im Portfolio. Das monokristalline Modul ist ab sofort über Fachpartner erhältlich und eignet sich insbesondere für Kunden, die neben ausgereiften technologischen Eigenschaften auch einen hohen Wert auf Optik legen.

Das neue Modul IBC MonoSol 245 ET Black zeichnet sich laut Herstellerangaben durch überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit, Effizienz und Zuverlässigkeit aus. Das Modul eignet sich ideal für Einfamilienhäuser sowie denkmalgeschützte Gebäude. Mit ihren schwarzen Folien und dem schwarzen Rahmen sorgen die Module für ein ästhetisches Erscheinungsbild. Der stabile Hohlkammerrahmen sichert die Festigkeit und erhöht die Langlebigkeit der Module. Sie sind zudem für besondere Umweltbedingungen geeignet und halten Schneelasten bis zu 5400PA (ca. 550 kg/Quadrdatmeter) Stand. Das Modul erfüllt strengste Qualitätskriterien, die IBC Solar auf der eigenen Testanlage sowie in Klimakammer- und Flasher-Tests überprüft.

 

Anlagenbesitzer, die sich für die neuen Solarmodule entscheiden, profitieren zudem von einer zehnjährigen Produktgarantie. Die neuen Garantiebestimmungen für alle Solarmodule der IBC MonoSol- und IBC PolySol-Serie gelten seit dem 1. Oktober 2011 und ergänzen die im Januar 2011 eingeführte lineare Leistungsgarantie über 25 Jahre. Diese stellt sicher, dass die Leistung der Module jährlich nicht stärker als 0,8 Prozent sinkt. Mit Ablauf des 25. Betriebsjahres liegt die Leistung der Module also bei mindestens 80 Prozent.

 

Weitere Informationen: www.ibc-solar.com