seebaWIND Service erhält Auftrag für 31,5-Megawatt-Windpark bei Hannover

Uetze1

Der herstellerunabhängige Servicedienstleister seebaWIND Service GmbH aus Osnabrück hat im März den Service und die Wartung für den Windpark Uetze bei Hannover übernommen. Die 21 Windkraftanlagen vom Typ Nordex S70 haben Nabenhöhen von 65 beziehungsweise 85 Metern und leisten insgesamt 31,5 Megawatt. „Der Windpark Uetze ist der größte zusammenhängende Windpark, den wir in Deutschland betreuen“, sagt seebaWIND Service-Geschäftsführer Severin Mielimonka.

Betreiber ist die BayWa r.e. renewable energy GmbH, welche auch die Technische Betriebsführung verantwortet. Die 21 Anlagen erzeugen im Jahr insgesamt rund 55 Gigawattstunden Energie, was den Bedarf von etwa 16.000 Haushalten deckt. Zu seebaWINDs Vertragsleistungen zählen Halbjahres-, Jahres- und Umrichterwartungen sowie Entstördienste und 24/7-Fernüberwachung. In Kürze wollen seebaWIND Service und BayWa r.e. außerdem Maßnahmen zur Ertragsoptimierung entwickeln. „Wir arbeiten sehr eng zusammen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen“, sagt Mielimonka.

„An seebaWIND Service hat uns das Zusammenspiel  aus lokaler Präsenz, technischer Expertise, professionellem Ersatzteilmanagement und Flexibilität überzeugt“, sagt Matthias Taft, Geschäftsführer von BayWa r.e.. „Dass seebaWIND Service seine Leistungen außerdem zu konkurrenzfähigen Preisen anbieten kann, spricht für eine langfristige Zusammenarbeit.“ Auch in anderen Projekten arbeitet BayWa r.e. bereits erfolgreich mit seebaWIND Service zusammen.

Weitere Informationen: www.seebawind.de

[subscribe2]