AS Solar errichtet Solarstromanlage auf Kinderkrankenhaus

as-solar_kkh-bult-3
Der Strom der Photovoltaikanlage auf dem Kinderkrankenhaus wird komplett selbst verbraucht

Mit der Errichtung einer Photovoltaikanlage auf dem Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT beweist AS Solar, dass sich die Erzeugung von Solarstrom zum Eigenverbrauch für nahezu jeden Gewerbebetrieb lohnt. Der erzeugte Strom wird zu 100 Prozent im Krankenhaus selbst verbraucht und kostet den Betreiber gerade einmal rund 11,3 Cent pro kWh. Damit wird der Strom unabhängig vom Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) erzeugt, wodurch keine Rücksicht auf Vergütungssätze genommen werden muss und die Verbraucher nicht weiter belastet werden.

Die 448 Solarmodule von REC erzeugen eine Gesamtleistung von 116 kWp. Die Anlage liefert im Jahr rund 100.000 kWh Strom, was dem Durchschnittsverbrauch von zirka 30 Haushalten entspricht. Damit vermeidet Sie den jährlichen Ausstoß von 65.000 kg klimaschädlichem CO2 aus konventionellen Kraftwerken. Für einen reibungslosen Betrieb und die Überwachung der Anlage sorgt der innovative AS EnergyMaster. Er verfügt gerade für die Eigenverbrauchsnutzung des Solarstroms über zahlreiche Vorzüge.

“Der Bau der Solarstromanlage konnte reibungslos und in kurzer Zeit fertig gestellt werden”, so Michael Walkling, Geschäftsführer der AS Solar Projekte GmbH. “Wir freuen uns, dass das Kinder- und Jugendrankenhaus AUF DER BULT nun mit sauberem und langfristig günstigem Strom versorgt wird. Davon profitieren dann am Ende auch die kleinen Patienten.” Für das Kinder- und Jugendkrankenhaus AUF DER BULT ist in mehrfacher Hinsicht ein zukunftsgerichtetes Projekt realisiert worden. “Zum einen wollen wir Vorbild für Kinder und Jugendliche sein, in dem wir die umweltfreundliche  Solarstromanlage installiert haben. Zum anderen waren Konzept und Wirtschaftlichkeitsprognose sehr gut, so dass wir uns für die Realisierung der Photovoltaikanlage entschieden haben”, sagt Gunter Seute, Kaufmännischer Direktor des Kinder- und Jugendkrankenhauses AUF DER BULT.

Die AS Solar Projekte GmbH übernahm bei diesem Projekt sämtliche Leistungen zur Errichtung der Photovoltaikanlage, so dass diese schlüsselfertig übergeben werden konnte. Neben der Planung wurden auch die Errichtung sowie die Inbetriebnahme professionell durchgeführt.

Weitere Informationen: www.as-solar.com

[subscribe2]