skytron energy stellt kostenoptimierten GAK für PV-Anlagen vor

skytron's New ArrayGuard FH Combiner Box

Die neuen Generatoranschlusskästen der ArrayGuard FH Serie sind skytrons Antwort auf die Forderung des Solarmarktes nach kostenbewussten BOS-Komponenten für PV-Kraftwerke. skytron energy gehört mit seiner ArrayGuard-Serie seit fast einem Jahrzehnt zu den Marktführern von Generatoranschlusskästen.

Das neue Modell erweitert nun die ArrayGuard-Serie für 1000 VDC. Durch ihr optimiertes Redesign kombiniert mit einer laut Hersteller hohen Qualität und Betriebszuverlässigkeit bieten die neuen Typen PV29 bis PV32 ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Standardmäßig hat der ArrayGuard FH alle wichtigen Mess-, Schalt- und Sicherheitsfunktionen voll integriert, ohne Extrakosten.

Die standardmäßig verfügbaren Merkmale können erweitert werden durch zusätzliche Features wie Fern-AUS für lokale Brandschutzbestimmungen für Gewerbedachanlagen, externer DC-Hauptschalter an der Schranktür, erhöhter Spannungsbereich bis 1500VDC, erweiterte Stranganbindung bis zu 32 DC-Eingängen und UL-Zertifizierung für den US-Markt.

Kombiniert mit skytrons PVGuard-Leitwartenplattform für die Fernüberwachung von PV-Anlagen, visualisieren ArrayGuard Generatoranschlusskästen mit ihrem integrierten Strang-Monitoring die Betriebswerte der PV-Stränge und somit Verhalten und Leistung der gesamten Anlage.  Diese Kombination unterstützt den Anlagenbetreiber mit einer umfassenden Fehlerdiagnose und fundierten Informationsgrundlage für eine rationelle O&M-Arbeit.  Nicht zuletzt sind das die wichtigsten Kriterien für maximale Anlagenverfügbarkeit und sichere Erträge.

Weitere Informationen: www.skytron-energy.com

[subscribe2]