Jahrestagung des Themenfeldes Biomasse

Die EnergieAgentur.NRW lädt am 18. September 2013 zur Jahrestagung des Themenfeldes Biomasse ins Hotel Maritim nach Düsseldorf. Motto der Tagung: „Bioenergieforum NRW – Potenziale effizient nutzen“. Vorgestellt und diskutiert werden Wege zur effizienten Nutzung der verfügbaren Biomassepotenziale zur Strom- und Wärmebereitstellung. Zu den Referenten gehört auch Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

„Die Themenpalette reicht von der Steigerung der Biogasausbeute durch ‚Power to Gas‘, über KWK-Anlagen auf Holzhackschnitzelbasis bis hin zur besonders effizienten Klärschlamm- und Biomüllbehandlung zur Energiegewinnung“, so Dr. Frank-Michael Baumann, Geschäftsführer der EnergieAgentur.NRW. Als besonderes Angebot im Rahmen der Tagung „Bioenergieforum NRW – Potenziale effizient nutzen“ veranstaltet die EnergieAgentur.NRW erstmalig eine Projektpartnerbörse. Projektinitiatoren und Interessierte aus den Bereichen Entwicklung, Finanzierung, Lieferung, Verarbeitung, Beratung sowie potenzielle Wärme- oder Stromabnehmer können ihre Projektidee vorstellen und nach Mitstreitern suchen. Bereits im Vorfeld der Tagung werden nach Möglichkeit Kontakte vermittelt. Die Tagung beginnt um 9.30 Uhr. Minister Remmel wird einleitend einen Überblick über den Beitrag von Bioenergie zum Klimaschutz in NRW geben.

Weitere Informationen: www.biomasse.nrw.de/jahrestagung

[subscribe2]